about

   angela markante   

    A B O U T : :   


Meine Zukunft sähe dann eher so aus,
dass die Kunst tatsächlich an der Macht ist -
allerdings nicht dadurch, dass sie alteingesessene,
abgefahrene, spannende Sprechtheaterbühnen plättet – tötet
wegen denen ich u.a. damals nach Berlin gezogen bin - - -
Die Kunst hätte dann ihre eigenen, speziellen Plätze.

Ich wäre dann eine sehr bekannte Künstlerin
und in der Schule der Nachgenerationen müssten
die SchülerInnen dann meine Gedanken

( bis dahin vollständig aufgeschrieben )
zur Welt – Mann-Frau-Umwelt-Denken-Macht-etc. -
anhören und lesen -


und hätten dann 1 Woche Zeit, ein Referat
über meine Gedanken zu verfassen,
indem sie das Sinnige und Unsinnige meiner
Ansichten bedenken und beschreiben und am Ende aber
das Ergebnis ist, dass alles Sinn macht,
was ich schrieb und dafür kriegen sie dann eine
Eins.
Und wer das Referat nicht schreibt oder zu dem
Ergebnis kommt, dass meine Gedanken falsch sind,
muss eine Runde nachsitzen. . . .

In dem Schulbuch wäre dann Jeff Koons vor mir
( K kommt vor M )
und er würde sagen: „ Klar, ihr könnt alles schaffen,
jeder kann alles schaffen, wenn er nur die richtige positive

Einstellung hat “ - - -


und danach käme dann ich und ich würde sagen:
„ Nein, liebe Kinder, wenn ihr nicht die richtige Hautfarbe habt,
das richtige Geschlecht und arm seid, habt ihr leider zu 99 Prozent
keine reelle Chance – das sind nur Versuche des Kapitalismus,
Euch vom Aufbegehren fernzuhalten / abzulenken -
versucht es trotzdem; aber versucht auch
gleichzeitig, eine Welt hinzukriegen, in der wirklich alle
die Chancen haben, das zu werden, was sie sind / ausmacht. “

Angela Markante - geb. 1969 in Delmenhorst - lebt und arbeitet in Berlin


1991 – 2007   Arbeiten am Theater

1993 – 1999   Studium Kostümbild, Fachhochschule für Gestaltung, Hamburg

1989 – 1992   Damenschneiderlehre, Oldenburg


Einzelausstellungen ::



2017 / Plakate an Litfasssäule - Weinbergsweg / Zehdenicker Straße,

2016   jeweils 4 pro Monat, Berlin Mitte

2015


2011   „ Gewalt “, Objekte, Malerei und Sounds, Temporärity, Berlin


2011   „ Lärm “, Objekte und Malerei, Wohnung, Berlin


2011   „ Krieg / Angela Markantes VERGANGENHEIT “ ( feat. Sammlung Britz )

       Objekte, Malerei und Sounds, ASK Valerie, Berlin


2010   „ All the things, i missed having done with you 20 years before "

       Objekte, Malerei und Zeichnungen, Galerie Krone, Berlin


2010   „ Wohnungsübergabeprotokoll 2010 “, Objekte, Malerei,

       Wohnung, Berlin


2009   „ Definiert Euch nicht zu Tode, sondern fühlt Euch und liebt ! – 

       objects, sounds and truth “, Objekte, Sounds und Fragebogen,

       Salon „ Kleines Fuck “, Berlin


2003   „ Barfuss oder Lackschuh “, Malerei, Vista Management GmbH, Berlin

             

Gruppenausstellungen ::


2014   „ Anonyme Zeichner “, Pavillon im Milchhof, Berlin


2011   „ The Beauty Of Minor Matters “, Skalitzer 140_Temporary, Berlin

             

2010   „ Kunst aus Kreuzberg #2 – end-of-summer-salon “, Atelierhof Kreuzberg, Berlin


2008   „ 5. Falckenschau 2008 “, Digitale Foto-Collage und Textvortrag über Zeit und


       Wahrnehmung, Galerie Heba, Atelier Hermann Solowe, Berlin


Ausstellungen auf meiner Website ( die älteren im Archiv ),

die ich gerne noch einmal in echt und vollständig machen möchte ::



2013 / 2017  Armut ", Malerei und Objekte fotografiert, Texttafeln


2016-17      Die ausgestorbene Frau – eine neue Utopie ", Malerei und

             Texttafeln, Fotografie


2016         Menschenfragmente ", Malerei und Texttafeln


2016         Liebeskummer und David B stirbt ", Malerei, Texttafeln, Fotografie


2015-16      Das Übel der Menschheit ist der Mensch ", Malerei, Zeichnungen,             

             Fotografie und Texttafeln


2015         Vergewaltigung – Das wahre Ausmaß ", Fotos und Texte


2015         Liebeskummer – 20 Fragen, die ich Dir nie stellte ", Malerei,

             Fotografie, Objekte und Texttafeln


2015          Ich hasse alle Menschen, ich liebe alle Menschen ", Fotos und Texte       Texte


2012-13      Trauma ", Zeichnungen

© ANGELA MARKANTE 2019